THEATER FÜR EINE PANDEMISCHE WELT RANDOM ACTS

Ein oder zwei Maskenfiguren erscheinen an einem Ort. Das kann zu jeder Uhrzeit und ohne erkennbaren Anlass sein. Sie reagieren auf die Umgebung, interagiern aber nicht mit den Passanten. Sie sind in ihrer eigenen Welt, in ihrer eigenen Zeit. Sie ziehen vorbei und verschwinden, sie hinterlassen aber Eindrücke. Geschichten entstehen im Kopf des Zuschauenden.

Begleitet werden die Erscheinungen von einer Person – ebenfalls kostümiert aber ohne Theatermaske – die dafür sorgt, dass der Abstand eingehalten wird und keine Versammlung entsteht (je nach dem aktuellen Stand der Verordnung). Wir können diese Person mitbringen oder jemanden von Ihrer Organisation einweisen.

Etwas Besonderes bei dieser Walk-Act Variante ist der QR Code, den die Begleitperson mitträgt. Der Code enthält Informationen zu den Figuren oder birgt eine Botschaft an die Zuschauenden. Sie haben nämlich die Möglichkeit als Veranstalter, sich eine thematischangepasste Walk-Act-Erscheinung zu wünschen. Im Gespräch mit Ihnen wählen wir Figuren aus unserem großen Masken- und Kostümfundus aus, so das eine historische, thematische oder witzige Verbindung zum Anlass entsteht. Wir können an einem Tag mehrere Spieleinsätze von 30 bis zu 50 Minuten spielen…