FENSTER AUF! MUSIK HEREIN! – ABSTANDSICHERE HINTERHOF-KONZERTE

Das ist die Idee von Felice und Cortes Young. Seit einigen Wochen sind die beiden in ganz Berlin unterwegs und spielen an manchen Tagen sogar zwei Konzerte. Viele Berliner sind durch die Präsenz in den Medien aufmerksam geworden und das Postfach füllt sich jeden Tag aufs Neue mit Anfragen. „Wir wollen einfach weitermachen. Als Künstler möchte man die Menschen unterhalten, aber derzeit dürfen wir das nicht. Dabei sehen wir es als unsere Aufgabe, in Zeiten von Distanz auch Nähe herzustellen,“ so Felice Dürrfeld, Sängerin. Felice & Cortes haben für das Jahr 2020 viele tolle Angebote und Auftrittsmöglichkeiten erhalten und wären eigentlich nun gerade unterwegs nach Florida (USA) um dort für zwei Monate zu gastieren. Auch nach China sollten die beiden gebucht werden. Doch durch das weltweite „Luftanhalten“ ist natürlich alles zum Erliegen gekommen. Auch die Tatsache, dass den beiden ihr Tourbus, samt Bühnenbild geklaut wurde, hat sie nicht aufgehalten. „Jetzt erst recht!“- ist nun zum Motto geworden! Die Künstler kommen mit ihrem Schlagzeug-Wägelchen, Box und Mikrofon und singen eigene Lieder / souligen Pop im Stil von Alanis Morrisette, Adele, Alicia Keys, Kelly Clarkson, Janis Joplin und Tracy Chapman, Songs aus der Hippie-Zeit, natürlich auch Berliner Straßenfeger wie „Bolle reiste jüngst zu Pfingsten“ oder auch anrührende Lieder wie „Sag mir, wo die Blumen sind“ oder „Blowing in the wind“. Das Ganze wird vorgetragen mit großer Schauspielkunst und garniert mit artistischen Einlagen.